Grundbuch Vorlage, Journal Muster oder Beispiel für die Buchhaltung

BuchhaltungVorlagen – Das Journal, auch Grundbuch in der Buchhaltung genannt dient der Aufnahme der Geschäftsfälle einer Firma, die Vorlage können Sie kostenlos downloaden sowie zum Üben benutzen. Hier sind die einzelnen Buchungen aufgezeichnet. Sie finden in diesem Beitrag eine Vorlage beziehungsweise ein Muster, welches Sie kostenlos als Excel Vorlage oder PDF downloaden können. Des Weiteren beschreiben wir kurz den Journal Aufbau.

Die Grundbuch Vorlage, Muster, der Journal Aufbau für die Buchhaltung sowie Beispiel kostenlos downloaden

Grundbuch Vorlage, Journal Aufbau Buchhaltung Muster, Beispiel kostenlos downloaden
Grundbuch Vorlage, Journal Aufbau Buchhaltung Muster, Beispiel kostenlos downloaden

Der Aufbau vom Journal oder Grundbuch in der Buchhaltung

Der Journal beziehungsweise Grundbuch Aufbau in der Buchhaltung ist folgendermaßen:

Die laufende Nummer

Die laufende Nummer gibt Auskunft darüber, ob die Buchhaltung lückenlos geführt ist. So dürfen hier keine Nummern fehlen beziehungsweise einfach geändert sein. Sie haben nur die Möglichkeit Buchungen nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung, kurz GoB zu stornieren.

Das Buchungsdatum

In dieser Spalte erfasst man das Buchungsdatum. Das Buchungsdatum gibt den Tag der Buchung an und wird in einer Buchhaltungssoftware automatisch vergeben.

Die Belegnummer

Die Belegnummer gibt Auskunft darüber, um welche Belegarten es sich handelt. So kann zum Beispiel für Eingangsrechnungen das Kürzel ER oder für Ausgangsrechnungen AR vergeben werden. Zusätzlich sind hier noch Nummern erfasst. Das heißt die erste Eingangsrechnung hätte dann das Kürzel ER01, die zweite ER02 und so weiter.

Das Belegdatum

Das Belegdatum gibt Auskunft darüber, zu welchem Datum der Beleg ausgestellt wurde. Dies kann wichtig sein, für die Skontoberechnung beziehungsweise generell, um die Zahlungsziele zu überwachen.

Die Spalten für das Konto

In der Spalte Konto werden die Kontonummern beziehungsweise Kontobezeichnungen erfasst.

Die Spalte Soll

In der Spalte Soll erfasst man den Betrag des Kontos der im Soll gebucht ist.

Die Spalte Haben

In der Spalte Haben erfasst man den Betrag des Kontos der im Haben gebucht ist.

Der Buchungstext

Ein Buchungstext gibt Auskunft über den Sachverhalt einer Buchung, so zum Beispiel “Gehaltszahlung Juni 2018”. In der Vorlage ist der Buchungstext nicht vorhanden.

Die Vorlage oder das Muster für das Journal oder Grundbuch in der Buchhaltung downloaden

Die oben abgebildete Journal beziehungsweise Grundbuch Vorlage können Sie hier kostenlos downloaden sowie für Ihre Buchhaltung Übungen als Muster nutzen. Das Beispiel kann als Excel-Datei beziehungsweise PDF heruntergeladen werden.

Weiterführende Informationen

Hier finden Sie noch weiterführende Informationen zum Journal beziehungsweise Grundbuch:

  • § 239 Abs. 2 HGB (Führung der Handelsbücher) Insbesondere Informationen zur zeitlichen Reihenfolge sowie Belege.
  • Richtlinie H 5.2 EStH – Informationen zur ordnungsgemäßen Buchführung.