Was ist ein Kontenrahmen?

BuchhaltungBuchhaltung Fragen und AntwortenKontenrahmen – Was ist ein Kontenrahmen?

Kontenrahmen Definition

Ein Kontenrahmen bildet die Grundlage für einen systematischen Aufbau der generellen Konten einer Branche beziehungsweise eines Wirtschaftszweigs. Der Kontenrahmen kann innerhalb der Gliederung erweitert sowie unternehmensspezifisch angepasst sein.

Ein Kontenrahmen kann nach dem

  • Abschlussgliederungsprinzip
  • beziehungsweise nach dem Prozessgliederungsprinzip

gegliedert sein. Generell ist der Kontenrahmen nach dem Zehnersystem aufgebaut und zwar mit den Zahlen 0 – 9. Dieser grundlegende Aufbau im Dezimalsystem wirkt durch den ganzen Kontenrahmen bis zur einzelnen Kontonummer. Je nach Branche oder Wirtschaftszweig werden unterschiedliche Kontenrahmen geführt, zum Beispiel:

Mehr zum Thema Kontenrahmen beziehungsweise Kontenplan lernen.