Wie kann man die lineare Abschreibung berechnen?

Buchhaltung – Buchhaltung Fragen und Antworten – Abschreibung – Wie kann man die lineare Abschreibung berechnen? Lineare Abschreibung berechnen In folgendem Beispiel lernen Sie die lineare Abschreibung zu berechnen. Geschäftsfall Geschäftsfall: Ein PKW kostet in seiner Anschaffung 24.000,00 Euro. Die Nutzungsdauer beträgt 6 Jahre. Berechnen Sie den jährlichen Abschreibungsbetrag sowie den Abschreibungssatz. Formel Abschreibungsbetrag Die […]

Abschreibung, AfA Fragen und Antworten

Buchhaltung – Buchhaltung Fragen und Antworten – Abschreibung, AfA Fragen und Antworten Abschreibung Die Bildungsbibel beantwortet auf dieser Seite Fragen zum Thema Abschreibung, AfA. Fragen Hier finden Sie die einzelnen Fragen zum Thema Abschreibung und AfA in der Übersicht: Wie kann man die lineare Abschreibung berechnen? Was ist der Unterschied zwischen Abschreibung und AfA?

Umsatzsteuersatz 7 Prozent beziehungsweise 19 Prozent?

Buchhaltung – Buchhaltung Fragen und Antworten – Umsatzsteuer – Umsatzsteuersatz 7 Prozent beziehungsweise 19 Prozent Umsatzsteuer? Umsatzsteuersatz 7 Prozent beziehungsweise 19 Prozent Umsatzsteuersatz In Deutschland ist der Umsatzsteuersatz mit 19 Prozent sowie 7 Prozent veranschlagt. Allgemeiner Umsatzsteuersatz Den allgemeinen Umsatzsteuersatz von 19 Prozent Umsatzsteuer zahlen Sie auf die meisten Produkte sowie Dienstleistungen. Ermäßigter Umsatzsteuersatz Der ermäßigte […]

Unterschied Nettoverfahren und Bruttoverfahren Umsatzsteuer

Buchhaltung – Buchhaltung Fragen und Antworten – Umsatzsteuer – Was ist das Nettoverfahren und Bruttoverfahren bei der Umsatzsteuer? Was ist das Nettoverfahren und Bruttoverfahren bei der Umsatzsteuer? Beim Buchen der Umsatzsteuer ist weithin eine Unterscheidung nach Nettoverfahren und Bruttoverfahren möglich. Nettoverfahren Beim Nettoverfahren werden die Buchungen getrennt nach Nettopreis und Umsatzsteuer. Hier wird also schon […]

Was ist der Unterschied zwischen Sollversteuerung und Istversteuerung?

Buchhaltung – Buchhaltung Fragen und Antworten – Umsatzsteuer — Was ist der Unterschied zwischen Sollversteuerung und Istversteuerung? Sollversteuerung, Istversteuerung Unterschied Grundsätzlich werden zwei Arten der Versteuerung von Umsätzen unterschieden, die Sollversteuerung und die Istversteuerung. Unterschied Während die Sollversteuerung die Fälligkeit der Umsatzsteuer zu vereinbarten Entgelten festlegt, ist die Istversteuerung auf die vereinnahmten Entgelte ausgelegt. Im […]

Was heißt eigentlich Vorsteuer?

Buchhaltung – Buchhaltung Fragen und Antworten – Umsatzsteuer -Was heißt eigentlich Vorsteuer? Vorsteuer Definition Die Vorsteuer ist die Umsatzsteuer im Einkauf von vorhergehenden Mehrwertstufen. Die Vorsteuer stellt eine Forderung gegenüber dem Finanzamt dar, welche mit der Umsatzsteuer-Traglast verrechnet werden kann. Somit wird nur der Mehrwert versteuert. Wie sie die Umsatzsteuer und Vorsteuer buchen, lernen Sie […]

Was ist die Umsatzsteuer Zahllast?

Buchhaltung – Buchhaltung Fragen und Antworten – Umsatzsteuer -Was ist die Umsatzsteuer Zahllast? Umsatzsteuer Zahllast Die Umsatzsteuer Zahllast ist die Umsatzsteuer verrechnet mit der Vorsteuer der vorhergehenden Mehrwertstufe. Dieser Betrag ist an das Finanzamt abzuführen. Eine Umsatzsteuer-Zahllast entsteht, wenn die Umsatzsteuer größer als die Vorsteuer ist. Somit entsteht eine sonstige Verbindlichkeiten gegenüber dem Finanzamt.

Was ist die Umsatzsteuer-Traglast?

Buchhaltung – Buchhaltung Fragen und Antworten – Umsatzsteuer -Was ist die Umsatzsteuer-Traglast? Umsatzsteuer-Traglast Die Umsatzsteuer-Traglast ist die Umsatzsteuer der jeweiligen Mehrwertstufe. Das bedeutet, dass auf den Mehrwertstufen Urerzeugung, Weiterverarbeitung, Großhandel und Einzelhandel jeweils, durch Gewinn und weitere Kosten ein Mehrwert von Waren oder Dienstleistungen entsteht. Der Begriff Traglast bedeutet also, dass nur die Umsatzsteuer betrachtet wird, […]

Was ist ein Vorsteuerüberhang?

Buchhaltung – Buchhaltung Fragen und Antworten – Umsatzsteuer -Was ist ein Vorsteuerüberhang? Vorsteuerüberhang Ein Vorsteuerüberhang bedeutet, dass die Vorsteuer, durch getätigte Einkäufe, die Umsatzsteuer übersteigt. Somit entstehen sonstige Forderungen gegenüber den Finanzbehörden, welche dann vom Finanzamt erstattet werden. Normalerweise wird eher, bei normalem Geschäftsbetrieb eine Umsatzsteuerschuld beziehungsweise eine Umsatzsteuer-Zahllast entstehen.